Zum Inhalt springen

AMORI Coffee bekommt neue Kaffeebeutel

Wir haben einige aufregende Neuigkeiten mit euch zu teilen! In Kürze werden wir unsere neue Kaffeeverpackungen einführen, die besser auf eure Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Was ändert sich?

  • Neues Verpackungsmaterial
  • Überarbeitetes Design
  • Neue Kaffeekategorien
  • Namensänderungen einiger Röstungen

Frische, Aroma und Geschmack

Kaffeeverpackungen sind ein komplexes Thema und bei der Auswahl eines Kaffeebeutels gibt es viele Faktoren zu beachten. So sollten zum Beispiel die Reißfestigkeit sowie die optimale Bewahrung der Frische und des Aromas gewährleistet sein. Wir wollen, dass deine neue Verpackung nicht nur für ein gutes Aroma sorgt, sondern auch umweltschonend ist und unseren ökologischen Fußabdruck verkleinert.

Unsere Beutel werden umweltfreundlicher

Mit dem innovativen Verpackungsunternehmen Packiro aus der Verpackungsbranche haben wir einen Partner gefunden, der unsere Bedürfnisse erfüllt und die ökologischen Anforderungen lösen kann. Unsere neuen Beutel bestehen außen aus ökologisch nachhaltigem Papier und sind innen mit Kunststoff beschichtet. Damit lässt sich der Kaffee hervorragend vor UV-Strahlung, Feuchtigkeit und Sauerstoff schützen. Der innere Layer ist transparent und frei von störender Metall-Optik.

Wir sind bestrebt, unsere Verpackungen so nachhaltig und recycelbar wie möglich zu machen. Mit unserer neuen Verpackung haben wir einen guten Kompromiss gefunden und tragen unsere Ökobilanz in die richtige Richtung (weitere Informationen zu unseren neuen Kaffeetüten findest du in in Kürze einem weiteren Blogbeitrag).

Neuer Look

Neben dem Umweltaspekt wünschten wir auch eine Verpackung, die sich bei dir zu Hause sehen lässt und das charakteristische unserer Marke wiedergibt. Außerdem wollten wir dir alle wichtigen Informationen über unsere Kaffees, zu Herkunft und Anbau, den Röststufen oder Zubereitungsmöglichkeiten übersichtlich zur Verfügung stellen.

Um sicherzustellen, dass unsere Beutel die Anforderungen erfüllen und schön aussehen, haben wir uns mit der Designerin Isabel Albertos zusammengetan und das Aussehen der Verpackungen überarbeitet und aufgefrischt. Wir finden, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Damit du deine Verpackung leichter identifizieren kannst, haben wir unsere Beutel in zwei Grundfarben gehalten (Rottöne für Espresso und gelb für Farmkaffee). Die Tiere auf den Etiketten sind verschwunden und wurden durch Illustrationen ersetzt, die dir dabei helfen zu erkennen, was sich in jeder Tüte befindet. Die Verpackungsgrößen von 250 g, 500 g und 1 kg bleiben weiterhin erhalten.

Von der Kaffeefarm zur Tasse

Alle unsere Spezialitätenkaffees stammen von ausgewählten Farmen aus den besten Anbaugebieten der Welt und bieten dir mit jeder Tasse Spitzenqualität. Unsere Kaffeesorten werden zukünftig in zwei Kategorien unterteilt: Espresso und Farmkaffee.

Espresso – House Blend

Bei der Kategorie Espresso handelt es sich, wie der Name es schon verrät, um Mischungen, die speziell für Espresso geröstet wurden. Eine AMORI Espresso-Röstung zeichnet sich durch ein ausgewogenes Geschmacksbild, einen reichen Körper und einen eleganten Abgang aus, bei wenig Säure. Dies macht ihn zum idealen Kaffee für deine Espresso-Bedürfnisse.

Die Espresso-Blends sind handgefertigte Kreationen unseres Röstmeisters und Firmengründers Roberto Cascone. Der wunderbare und reichhaltige Geschmack, den du von AMORI Espressos kennst, ist das Ergebnis dieser geschickten Mischung.

Tipp: Unsere Espressoröstungen eignen sich perfekt für die Zubereitung im Espressokocher, Vollautomaten oder in der Siebträger-Espressomaschine.

Farmkaffee – Single Origin

Bei den Farmkaffees handelt es sich um sortenreine Kaffees, die von ausgesuchten Farmen und Kooperativen stammen. Spezialitätenkaffees haben einen ganz eigenen Charakter, weil sie aus Anbaugebieten mit besonderem Mikroklima stammen. Auch Ernte und Aufbereitung sind sehr aufwendig und der Ertrag ist wesentlich kleiner. Nur Kaffees, die sich durch besondere Geschmacks- und Aromamerkmale auszeichnen, erhalten die Bezeichnung Specialty Coffee.

Unsere Farmkaffees rösten wir in unserer AMORI Kaffeerösterei im Omniröstverfahren. Dieses Röstverfahren bietet ein optimales Geschmacksprofil für viele Zubereitungsmethoden, einschließlich Filterkaffee und Espresso. Wenn du Letzteres bevorzugst, haben wir weniger dominante Röstaromen von Schokolade oder Nüssen und etwas mehr Säure als unsere Espressoröstungen, was ihn zu einem idealen Getränk für alle macht, die dezent fruchtige Espressi lieben! Auch bei der Zubereitung mit einer French Press, im Filter oder einer anderen Brühmethode kommen die komplexen Geschmacksnoten des Kaffees ausgewogen und perfekt zur Geltung.

Mit unserem Farmkaffee kannst du jede beliebige Zubereitungsart anwenden. Ob mit einer Espressomaschine, im Vollautomat, Espressokocher oder Filter, French Press und vieles mehr. Die Wahl bleibt bei dir.

Unsere Kaffees bekommen neue Namen

Um dir die Orientierung zu erleichtern, haben wir einigen Kaffees neue Namen gegeben. Die Espresso-Blends erkennst du leicht an italienisch klingenden Namen, wie Numero Uno, Fino oder Crema. Die Farmkaffees dagegen sind direkt nach ihrer Farm oder Genossenschaft benannt.

Welche Kaffees wurden umbenannt?

Kategorie Espresso

Neu Alt
NUMERO UNO Espresso No. 1
FINO Espresso No. 3
CREMA Crema Coffee Blend

Kategorie Farmkaffee

Neu Alt
LA PASTORA Filter Single Origin
PUEBLO LIBRE (entkoffeiniert) Espresso Decaf Special

Buena Vista und El Socorro haben keine Anpassung erhalten und bleiben gleich.

Neuer Name. Gleicher Kaffee.

Die Namen mögen sich geändert haben. Du kannst sicher sein, dass jeder Beutel weiterhin den gleichen hochwertigen Kaffee enthält. Mit anderen Worten: der Kaffee, den du kaufst, bleibt auch nach der Namensänderung der gleiche. Die Haltbarkeit bleibt gleich und der Kaffee hat ein konstantes oder sogar noch besseres Aroma. Die neuen Tüten verfügen über ein Aromaventil, dass dafür sorgt, dass nach der Röstung der Sauerstoff in der Verpackung entzogen wird, um unnötige Oxidationsprozesse zu vermeiden.

Wir rösten unsere Kaffees immer frisch

Wir empfehlen dir immer den Kauf eines Kaffees als ganze Bohne, da eine Mahlung kurz vor der Zubereitung das bestmögliche Aroma gewährleistet. Wenn du deinen Kaffee gemahlen wünscht, dann wähle im Kaufprozess ganz einfach deinen bevorzugten Mahlgrad aus und wir bereiten ihn für den Versand vor.

Teste unser Abonnement

Unsere Kaffeespezialitäten kannst du übrigens auch im Abonnement-Service beziehen. Das Abo ist in den Zeiträumen 3, 6 oder 9 Monate buchbar und funktioniert ganz einfach. Nach einer einmaligen Bestellung erhältst du deinen Wunschkaffee regelmäßig nach Hause geliefert, um ihn zu genießen. Eine Kündigung des Abo-Service ist nicht erforderlich und du profitierst von einer Ersparnis von 5-15 % (je nach Dauer). Probiere es aus!

Reibungsloser Übergang

Unsere neuen Verpackungen werden in einem fließenden Übergang umgestellt. Da wir unnötigen Abfall vermeiden wollen, bitten wir dich zu berücksichtigen, dass wir die Kaffeetüten teilweise noch im alten Design versenden werden. Sobald die alten Verpackungen aufgebraucht sind, werden deine Sendungen nur noch in der neuen Verpackung ausgeliefert. Es kann also vorkommen, dass deine Bestellung mit einer Mischung aus alten und neuen Verpackungen bei dir ankommt.

Wir sind stolz darauf, dass wir mit unseren umweltfreundlichen Verpackungen und unserem neuen Look den richtigen Weg eingeschlagen haben. Wir freuen uns über jedes Feedback und jeden Kommentar; lass uns wissen, wenn es noch etwas gibt, das wir besser machen können!

Herzliche Grüße

Dein AMORI Coffee Team

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Verfügbarkeit